Raiffeisen-Markt Büren präsentiert sich in neuem Glanz

Einzelhandel im Gewerbegebiet Oberer Westring wurde umgestaltet

Die Kundenfreundlichkeit war bei der Neugestaltung des Bürener Raiffeisen-Marktes Büren das oberste Gebot. Sichtbarstes Zeichen ist der neue Kassenbereich, der beim Betreten des Einzelhandels im Gewerbegebiet Oberer Westring sofort ins Auge fällt. „Vor dem Umbau waren Kasse und Kundeninformation ein wenig versteckt“, erinnert sich die Marktleiterin Jana Henke (25). Sie hat das neue Markt-Design mitbestimmt und freut sich darüber, dass die Kundinnen und Kunden den innen runderneuerten Markt überschwänglich loben.

Neben dem Durchbruch zum Gartenbereich und dem neuen Selbstbedienungs-Lager fallen der Boden und die attraktive Farbgebung an den Wänden auf. „Der Raiffeisen-Markt in Büren ist nach dem neuen Ladendesign unserer Genossenschaft gestaltet“, sagt Philipp Rüther, der den Bereich Einzelhandel der Raiffeisen Westfalen Mitte eG (RWM) leitet. Er freut sich darüber, dass nun auch der Markt auf dem Gelände der RWM-Verwaltung in neuem Glanz erstrahlt.

Die Verkaufsfläche ist nicht gewachsen, aber durch die optimierte Raumaufteilung wirkt der Markt weitaus übersichtlicher als vor dem Umbau. Erweitert wurde der Bereich mit Hunde- und Katzenfutter. „Das ist nach wie vor ein wichtiger Schwerpunkt“, sagt die Mitarbeiterin Linda Schrewe (31).

Darüber hinaus gibt es im Raiffeisen-Markt Büren das klassische RWM-Markt-Sortiment mit Tier- und Gartenbedarf, Brennstoffen, Reit- und Angelsport, Textilien und Schuhen, Grillgeräten mit Zubehör sowie Spielwaren.

Zunehmend wichtig ist die Auswahl regionaler Lebensmittel. „Unser Angebot in diesem Segment passt zum RWM-Motto ‚Wir leben Nähe‘“ sagt Jana Henke und verweist in diesem Zusammenhang auf den Eierlikör aus Weine: „Der ist sehr beliebt und wir müssen ihn regelmäßig nachordern.“

Gemeinsam mit ihrem Team erwartet sie den Frühling: „Wir sind bereit und freuen uns auf unsere Kundinnen und Kunden, die sich mit Frühlingspflanzen eigene kleine Paradiese schaffen möchten.“

Jana Henke (links) und Linda Schrewe sind im neugestalteten Raiffeisen-Markt Büren für ihre Kundschaft da. Foto: Heiko Appelbaum

Raiffeisen-Markt Büren zeigt sich am 29. Mai in der…

Weiterlesen

Große Strandkorb-Auswahl im Raiffeisen-Markt Lichtenau

Weiterlesen

Neue Hunde-Waschanlage am Raiffeisen-Markt Lippstadt

Weiterlesen

Raiffeisen-Markt Salzkotten gute Adresse für Ostergeschenke

Weiterlesen