Jana Henke leitet den Raiffeisen-Markt Büren

Haarenerin bringt neue Ideen ein

Jana Henke aus Bad Wünnenberg-Haaren hat jetzt die Leitung des Raiffeisen-Marktes Büren übernommen. Die 24-Jährige absolvierte zuvor ihre zweijährige Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau im ebenfalls zur Raiffeisen Westfalen Mitte eG gehörenden Raiffeisen-Markt in ihrem Heimatort.
Gemeinsam mit ihrem Team will Jana Henke den Bürener Markt weiterentwickeln. Er befindet sich auf dem Gelände der RWM-Zentrale im Gewerbegebiet Oberer Westring; in der Nähe gibt es auch eine RWM-Tankstelle, die Synergien ermöglicht.
„Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Bereich Tierfutter und Tierbedarf“, sagt die neue Marktleiterin. Ihr Fokus liegt dabei vor allem auf dem Bereich „Alles für den Hund“. Zum Sortiment gehört neben dem üblichen Angebot auch Sport-Taubenfutter.
Darüber hinaus sind auch ganzjährig Pflanzen und Gartenbedarf sowie etliche Produkte der Raiffeisen-Eigenmarken erhältlich.
Ein großer Vorteil des Raiffeisen-Marktes Büren ist die gute Erreichbarkeit mit dem PKW.

Jana Henke leitet jetzt den Raiffeisen-Markt Büren. Foto: RWM

Ein Weihnachtsbaum, der Tiere glücklich macht

Weiterlesen

In Lichtenau funkelt und glitzert es bereits

Weiterlesen

Immer öfter kommt Wildfleisch aus dem Teuto auf den Tisch

Weiterlesen

Doppelte Steuerersparnis bis Ende Dezember bei Heizöl und…

Weiterlesen