Grünkohl im Kochbeutel und neue Wildsoße Exquisite

Der Fleischermeister Christoph Klare präsentiert in den Raiffeisen-Märkten aktuelle Ideen

Die Zusammenarbeit zwischen der Raiffeisen Westfalen Mitte eG (RWM) und Christoph Klare besteht bereits seit neun Jahren. Und alljährlich kreiert der Fleischermeister aus Bad Lippspringe neue Produkte, mit denen er die Kundinnen und Kunden der Raiffeisen-Märkte im Hochstift Paderborn begeistert.
„Die Basis des Sortiments bilden unsere Wildspezialitäten aus dem heimischen Forst“, sagt Christoph Klare. „Im Laufe der Zeit haben wir auf Wunsch der RWM neue Ideen entwickelt und dabei auf die Anregungen der Kunden reagiert.“
In dieser Saison gibt es neben den klassischen veredelten Wildfleisch-Produkten ganz neu ein küchenfertiges Grünkohl-Gericht im Klare-Sortiment. „Wir haben ein altes Familienrezept als Grundlage gewählt und den Grünkohl aus dem Hochstift mit den weiteren Zutaten vorgekocht und in Portionsbeutel gefüllt“, sagt Christoph Klare. Diese sehen aus, wie eine große Wurst, und lassen sich im Küchenalltag sehr einfach handhaben. Neu ist in diesem Herbst auch eine Wildsauce, die ganz ohne Alkohol auskommt. „Klassisch wird die Sauce mit Wein abgeschmeckt, aber wir haben das Rezept ein wenig angepasst, sodass die Sauce jetzt absolut familientauglich ist“, sagt der Fleischermeister.
An einer Tradition der Raiffeisen-Märkte hält Christoph Klare fest: „Bis Weihnachten gibt es die traditionelle Geschenkaktion: Wer im Raiffeisen-Markt Wildbraten oder Wildgulasch kauft, bekommt ein Päckchen exklusives Wildgewürz gratis dazu.“
Über die langjährige Kooperation freut sich Philipp Rüther, Leiter des Bereiches Einzelhandel bei der RWM: „Unser Motto ‚Wir leben Nähe‘ wird hier auf vorbildliche Weise mit Leben gefüllt. Diese Authentizität erfährt bei unserer Kundschaft eine hohe Wertschätzung.“
Auch Andreas Fast, Leiter des Raiffeisen-Marktes Paderborn im Gewerbegebiet Benhauser Feld, lobt das Zusammenwirken: „Das Interesse an hochwertigem Wildfleisch aus der Region ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Dabei stehen Dam-, Reh-, Rot- oder Schwarzwild im Fokus. Das gesamte Klare-Sortiment ist bei uns im Raiffeisen-Markt erhältlich oder kann dort bestellt und in der Regel am nächsten Tag abgeholt werden. Diese kundenfreundliche Zusammenarbeit macht einfach Spaß.“
Christoph Klare wirbt zudem für die „kinderleichte Zubereitung“ des vorbereiteten Wildfleisches und nennt vier Optionen: Wildfleisch im Bratbeutel fertig gewürzt, fertige Wildsoße, Wildgewürz Universal für Steaks, Braten und Gulasch sowie Wildgulasch ohne Konservierungsstoffe fertig im Glas.
In den Raiffeisen-Märkten gibt es dauerhaft individuell zusammengestellte Präsentkörbe mit regionalen Spezialitäten, die auch einen Wildfleisch-Schwerpunkt haben können: Die Kunden können den Inhalt eines Präsentkorbes selbst bestimmen und das Team im Markt sorgt für eine festliche Verpackung.

Grünkohl und Wildfleisch-Spezialitäten: Victoria Täuber (links), Mitarbeiterin im Raiffeisen-Markt Paderborn, und Fleischermeister Christoph Klare machen Appetit auf regionale Lebensmittel. Foto: Heiko Appelbaum

Spendenbaum steht bis zum 31. Dezember im Raiffeisen-Markt…

Weiterlesen

Adventszauberhafte Ideen im Raiffeisen-Markt Lichtenau

Weiterlesen

Der Advent steht vor der Tür

Weiterlesen

Liebevolles Gedenken an Allerheiligen

Weiterlesen