Flohmarkt für Reit- und Angelbedarf im Benhauser Feld

Raiffeisen-Markt Paderborn bietet am 30. März Gratisstände

Freundinnen und Freunde des Reit- oder Angelsports, die beim Frühjahrsputz brauchbare Dinge aussortieren wollen, sollten sich für den 4. Reiter- und Angler-Flohmarkt am 30. März anmelden. An jenem Samstag veranstaltet der Raiffeisen-Markt Paderborn auf seinem Gelände im Gewerbegebiet Benhauser Feld den Privat-Verkauf. Das einprägsame Motto „Wie angelt man sich einen Pferdesattel?“ haben sich seinerzeit vor der Premiere die Raiffeisen-Markt-Mitarbeiter ausgedacht. „Unser Flohmarkt soll auch wieder eine Kontaktbörse für Gleichgesinnte sein“, sagt der Marktleiter Markus ten Brink. Wer teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah im Markt melden (Tel.: 05251 5093-50). Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Grüne Pracht am laufenden Meter

Weiterlesen

Neuer Waschpark in Nähe des Detmolder Bahnhofs

Weiterlesen

Apfelannahme der Obstkelterei Brautmeier in den…

Weiterlesen

Raiffeisen Westfalen Mitte eG schickt über 20 LKW-Züge in…

Weiterlesen