Flohmarkt für Reit- und Angelbedarf im Benhauser Feld

Raiffeisen-Markt Paderborn bietet am 30. März Gratisstände

Freundinnen und Freunde des Reit- oder Angelsports, die beim Frühjahrsputz brauchbare Dinge aussortieren wollen, sollten sich für den 4. Reiter- und Angler-Flohmarkt am 30. März anmelden. An jenem Samstag veranstaltet der Raiffeisen-Markt Paderborn auf seinem Gelände im Gewerbegebiet Benhauser Feld den Privat-Verkauf. Das einprägsame Motto „Wie angelt man sich einen Pferdesattel?“ haben sich seinerzeit vor der Premiere die Raiffeisen-Markt-Mitarbeiter ausgedacht. „Unser Flohmarkt soll auch wieder eine Kontaktbörse für Gleichgesinnte sein“, sagt der Marktleiter Markus ten Brink. Wer teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah im Markt melden (Tel.: 05251 5093-50). Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Marvin Klinke ist neuer Leiter des Raiffeisen-Marktes Haaren

Weiterlesen

Zunehmende Trockenheit ist große Herausforderung für…

Weiterlesen

Schornsteinfeger-Spendenaktion 2020 erstmals digital

Weiterlesen

Gartengrills werden spießig

Weiterlesen