Der grüne Becher für leckeren Kaffee

Raiffeisen-Tankstellenshops setzen auf Mehrweg

Täglich landen unzählige Kaffee-Becher im Restmüll oder - noch schlimmer - in der Landschaft. Auch landwirtschaftliche Nutzflächen, die an große Straßen grenzen, sind hier und da mit leeren Bechern übersät. In den Tankstellen-Shops der Raiffeisen Westfalen Mitte eG (RWM) wird den Kaffee-Kunden jetzt eine umweltfreundliche Alternative angeboten. Ab sofort sind hochwertige Thermo-Mehrwegbecher in den Shops erhältlich. Sie kosten 5 Euro; beim Kauf gibt es die erste Füllung gratis. Die Becher können in den Tankstellen-Shops der vier RWM-Tankstellen immer wieder befüllt werden; dann müssen die Kunden das jeweilige Getränk natürlich bezahlen. „Das Umweltbewusstsein der Verbraucher ist in den vergangenen Monaten gestiegen“, weiß Uwe Meyer, Bereichsleiter Tankstellen-Shops bei der RWM. „Darauf haben wir reagiert und unsere grünen Becher entwickelt.“ Weniger Müll, mehr gutes Gewissen: Mehrweg ist auch beim Kaffeegenuss der bessere Weg.

Eva Pöppe, Shopleitung in der Raiffeisen-Tankstelle an der B 64, wirbt für den umweltfreundlichen Kaffee-Becher. Foto: Uwe Meyer

Eimer-Aktion brachte über 1000 Euro ein

Weiterlesen

Futterhäuschen erobern sommerliche Gärten

Weiterlesen

UFOP-Expertenkreis „Proteinpflanze“ zu Gast in Büren

Weiterlesen

Tag der Landwirtschaft in Salzkotten begeisterte

Weiterlesen

WhatsBroadcast

Immer top informiert via WhatsApp! Erhalten Sie News aus unserer Branche und der Raiffeisen Westfalen Mitte eG direkt auf Ihr Smartphone.