Daniel Wegner ist neuer Leiter des Raiffeisen-Marktes Haaren

Lippstädter will eigene Akzente setzen

Der Raiffeisen-Markt Haaren im Gewerbegebiet an der Graf-Zeppelin-Straße hat einen neuen Leiter. Daniel Wegner aus Lippstadt bringt frische Ideen und eine langjährige Raiffeisen-Erfahrung mit. Bereits seit 2005 arbeitete der heute 31-Jährige als Aushilfe im Raiffeisen-Markt Lippstadt. Von 2007 bis 2010 schloss Daniel Wegner eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann im Raiffeisen-Markt Erwitte an. Es folgten fünf Jahre Tätigkeit als Stellvertretender Marktleiter im Raiffeisen-Markt Soest sowie knapp zwei Jahre als Marktleiter in Geseke. Rund zwei Jahre lang war Daniel Wegner dann außerhalb der Raiffeisen Westfalen Mitte eG beschäftigt; jetzt hat er die Leitung des Raiffeisen-Marktes in Haaren übernommen. Gemeinsam mit seinem dreiköpfigen Team will der Handelsfachwirt den Markt in eine erfolgreiche Zukunft führen. Schwerpunkte sind die Bereiche Pflanzen, Tier- und Gartenbedarf.

Daniel Wegner leitet jetzt den Raiffeisen-Markt Haaren. Foto: Uwe Meyer

Eimer-Aktion brachte über 1000 Euro ein

Weiterlesen

Futterhäuschen erobern sommerliche Gärten

Weiterlesen

UFOP-Expertenkreis „Proteinpflanze“ zu Gast in Büren

Weiterlesen

Tag der Landwirtschaft in Salzkotten begeisterte

Weiterlesen

WhatsBroadcast

Immer top informiert via WhatsApp! Erhalten Sie News aus unserer Branche und der Raiffeisen Westfalen Mitte eG direkt auf Ihr Smartphone.