Blumenzwiebel-Aktion am 28. September

Raiffeisen-Markt Paderborn unterstützt Förderverein der Gartenschau Bad Lippspringe

Am Samstag, 28.09., findet ab 10 Uhr die beliebte Blumenzwiebel-Aktion vor dem Haupteingang zum Gartenschaugelände in Bad Lippspringe statt.

Fleißige Mitglieder des Fördervereins haben die Blumenzwiebeln aus dem Gartenschaugelände bereits Anfang September vom „trockenen Grün“ befreit. Es gibt wieder Tulpen, Narzissen, Kaiserkronen, Allium und weitere Sorten.

„Dieses Mal haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt“, so Fritz Möller, der 1. Vorsitzende des Fördervereins Gartenschau Bad Lippspringe e.V. „Wir geben eine große grüne Gießkanne an die Kaufinteressenten aus, die dann halb voll für 5,-€ und ganz voll für 10,-€ nach Wahl mit Blumenzwiebeln gefüllt und dann mitgenommen werden kann. Ein großer Dank gilt hier auch dem Marktleiter des Raiffeisen-Marktes Paderborn, Markus ten Brink, der diese Aktion auch mit einem Gärtner vor Ort unterstützt und weitere Tipps zum Thema geben wird“.

Der gesamte Verkaufserlös kommt wieder dem Gartenschaugelände zu Gute.

Fritz Möller mit einigen fleißigen Helfern. Foto: Förderverein

Grüne Pracht am laufenden Meter

Weiterlesen

Neuer Waschpark in Nähe des Detmolder Bahnhofs

Weiterlesen

Apfelannahme der Obstkelterei Brautmeier in den…

Weiterlesen

Raiffeisen Westfalen Mitte eG schickt über 20 LKW-Züge in…

Weiterlesen