Aquarianer holten sich Tipps vom Weltmeister

Adrie Baumann war im Raiffeisen-Markt Paderborn-Elsen zu Gast

Wer als Besitzer eines Aquariums etwas auf sich hält, legt nicht nur großen Wert auf die Fische. Die Gestaltung der Mini-Lebenswelt ist ebenso wichtig. Menschen, die das Bauen der Landschaft in einem Aquarium professionell betreiben, nennen sich Aquadesigner. Ein besonderer Vertreter diese Zunft war jetzt im Raiffeisen-Markt Paderborn-Elsen zu Gast. Adrie Baumann, Weltmeister im Aquascaping, zeigte sein Können im Bereich der Gestaltung von Naturaquarien. Der Profi-Aquadesigner bevorzugt bei der Gestaltung der künstlichen Unterwasserwelten den Einsatz von Naturmaterialien. Entsprechend bearbeitet lassen sich mit Steinen, Pflanzen und weiteren Materialien kreative Mini-Landschaften gestalten.

Marc Weidenfelder, Fachberater Aquaristik im Raiffeisen-Markt Paderborn-Elsen, hatte die Aktion initiiert und freute sich über das Interesse der Gäste: „Viele unserer Stammkunden haben die Gelegenheit genutzt, sich von einem Weltmeister Tipps geben zu lassen. Es ist beeindruckend, mit welch einfachen Mitteln man großartige Effekte erzielen kann.“ Der Raiffeisen-Markt Paderborn-Elsen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Treffpunkt für Aquaristik-Freunde aus ganz Ostwestfalen entwickelt. Das Sortiment richtet sich an Hobby- und Profi-Aquarianer gleichermaßen. Regelmäßige Sonderaktionen, wie jetzt der Auftritt von Adrie Baumann, ergänzen das Angebot.

Adrie Baumann überzeugte die Gäste mit seinem Fachwissen.

Gourmet-Meile im Raiffeisen-Markt Paderborn lockte mit…

Weiterlesen

Es glänzt und leuchtet im Raiffeisen-Markt Lichtenau

Weiterlesen

Raiffeisen-Markt Paderborn feiert mit Gourmet-Meile…

Weiterlesen

Christliches Hospiz Soest freut sich über Raiffeisen-Spende

Weiterlesen