< Raiffeisen Westfalen Mitte eG fordert Wertschätzung für die Landwirtschaft
28.02.2018 14:40 Alter: 113 days
Kategorie: Aktuelles

Neue Düngeverordnung war Thema auf der Pflanzenbaufachtagung

Auch Pflanzenschutz und Düngung wurden angesprochen


Die Pflanzenbaufachtagung war wieder gut besucht.

Vor dem Beginn der Vegetationsperiode luden die RWM-Zweigstellen Altenrüthen und Mellrich wieder zur traditionellen Pflanzenbaufachtagung. Über 120 Gäste versammelten sich im Gasthof Grofe in Anröchte-Effeln und ließen sich bestens informieren. Reinhold Wintergalen von der AGRAVIS und Matthias Gregor von der Firma Köckerling berichteten aus erster Hand über neue Entwicklungen im Bereich Landwirtschaft. Im ersten Vortrag bekamen die teilnehmenden Landwirte von Reinhold Wintergalen Tipps zum Pflanzenschutz und zur Düngung für die bevorstehende Frühjahrssaison. Auch die neue Düngeverordnung war ein Thema, da veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen beachtet werden müssen. Im diesem Zuge hat Matthias Gregor Maschinen aus dem Hause Köckerling vorgestellt, mit denen auch diese Herausforderungen gemeistert werden können. Das Organisationsteam der RWM-Zweigstellen Altenrüthen und Mellrich bedankt sich auf diesem Weg bei den Rednern für ihre praxisnahen Vorträge und beim Team vom Gasthof Grofe für die freundliche Bewirtung und das leckere Essen. Die nächste Pflanzenbaufachtagung soll es im Spätwinter 2019 geben.


WhatsBroadcast

Hier geht´s zu Facebook

Börsenfenster


Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK