< In Geseke gibt es alles, was fleißige Bienen lieben
14.11.2017 15:19 Alter: 8 days
Kategorie: Aktuelles

Salzkottener Lichterabende am 24. und 25. November

Raiffeisen-Markt lockt mit Aktionen und Sonderöffnung


Die Lichterabende locken kleine und große Gäste in den Raiffeisen-Markt Salzkotten. Der Marktleiter Thomas Tillmann (rechts), seine Mitarbeiterin Elfriede Böddeker (links) sowie die kleinen Besucher Lars und Mia (v. l.) freuen sich schon auf den Lichterglanz.

Aus der Adventsausstellung werden Lichterabende: Das Team vom Raiffeisen-Markt Salzkotten macht am Freitag, dem 24. November, und am Samstag, dem 25. November, Lust auf Weihnachten. Kleine und große Gäste können den Markt an der Ferdinand-Henze-Straße in einer ganz besonderen Atmosphäre erleben. Verlängerte Öffnungszeiten (am 24. November bis 22 Uhr und am 25. November bis 20 Uhr) und viele Aktionen locken die Kunden. Zu den Höhepunkten zählt die vorweihnachtliche Illumination: Durch Lichter setzen die Raiffeisen-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter optische Akzente. Auch in diesem Jahr spielt das soziale Engagement eine Rolle: Im Eingangsbereich steht ein zunächst schmuckloser Weihnachtsbaum. „Wir rufen Familien dazu auf, bis zu den Lichterabenden Baumschmuck zu basteln und diesen dann an unseren Baum zu hängen“, sagt der Marktleiter Thomas Tillmann. „Im Anschluss an die Aktion werden wir den Baum dann dem Haus Franziskus in Salzkotten spenden.“ Speziell an Kinder richtet sich die diesjährigen Stiefelaktion: Vom 24. November bis zum 4. Dezember können Kinder einen geputzten Stiefel im Raiffeisen-Markt Salzkotten abgeben. Am 6. Dezember stehen die Stiefel dann mit kleinen Überraschungen gefüllt zur Abholung bereit. Mit dieser Aktion soll auch für die aufgefrischte Spielzeugabteilung geworben werden. Im Rahmen der Lichterabende ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Regionale Spezialitäten können wir Ort probiert und erworben werden. Für die späten Gäste hat das Raiffeisen-Team noch eine große Belohnung parat: An beiden Tagen erhalten die Kunden ab 18 Uhr 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment (außer Futter, Lebensmittel, Brennstoffe, Zeitschriften und reduzierte Ware).