Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb "Magic Moments"

1. Der Wettbewerb
Die Kalender-Fotoaktion wird von der Raiffeisen Westfalen Mitte eG durchgeführt. Die Kalender-Fotoaktion endet am 10. November 2017 um 20:00 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt können auf der Homepage www.rwm-eg.de Fotos zum Wettbewerbsthema hochgeladen werden.

2. Teilnahme
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen. Zugelassen ist nur ein Foto pro Person. Zur Teilnahme ist eine Registrierung auf der Website notwendig. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisen Westfalen Mitte eG sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein eingestelltes Bild elektronisch gespeichert wird. Hochgeladene Bilder können weder verändert noch gelöscht werden. Mit Abgabe eines Bildes erklären sich die Teilnehmer mit allen Punkten dieser Wettbewerbsregeln einverstanden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bei einem – eventuell auch nachträglich bekannt gewordenen – Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen (zum Beispiel falsche Namensnennung) behält sich die Raiffeisen Westfalen Mitte eG vor, Personen von der Fotoaktion – auch nachträglich – auszuschließen und eventuell vergebene Preise zurück zu fordern.

3. Art der Beiträge
Einzige Bedingung: Es muss sich um Fotos handeln, welche mit dem Thema „Magic Moments“ in Verbindung gebracht werden können. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind allerdings
• Fotos, die keinen Bezug zum Thema des Wettbewerbes erkennen lassen,
• Fotos, welche gegen die Strafgesetze verstoßen, pornografisch, rassistisch, diskriminierend oder gewaltverherrlichend wirken oder sonst wie gegen die guten Sitten verstoßen,
• Fotos, die bereits in einem anderen Wettbewerb prämiert wurden,
• Fotos eingereicht von Personen, die über ihre Identität falsche Angaben machen sowie
• Fotos mit werblichem oder PR-Inhalt.
Im Übrigen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Jede Art der Bildbearbeitung ist erlaubt.

4. Technische Anforderungen an Fotos
Zugelassen sind die Dateiformate .tif und .jpg (.jpeg) in möglichst hoher Qualität. Die Mindestauflösung ist jedoch 1000 x 1000 Pixel. Die prämierten Fotos werden nach Abschluss der Aktion als Druckvorlage benötigt. Sie werden gegebenenfalls mit der höchsten vorliegenden Auflösung von den Autorinnen und Autoren nachträglich angefordert.

5. Urheberrechte / Persönlichkeitsrechte
Die Teilnehmer versichern, a) dass sie ausschließlich Urheber bzw. Urheberin der eingereichten Fotos sind und sie daran die uneingeschränkten Verwertungsrechte innehaben sowie b) dass bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden und etwa abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung im Rahmen des Wettbewerbes, der Berichterstattung über den Wettbewerb und mit einer eventuellen Weiternutzung im Rahmen dieser Bedingungen einverstanden sind, und c) dass die eingereichten Bilder frei sind von Rechten Dritter sind.

6. Nutzungsrechte
Alle Urheberrechte behält der Fotograf. Die Raiffeisen Westfalen Mitte eG erhält jedoch mit der Einreichung das entgeltfreie, eingeschränkte Nutzungsrecht an allen eingereichten Bildern sowie das Recht zur Bearbeitung. Das Nutzungsrecht wird eingeräumt für:
• jegliche Kommunikationsmaßnahmen rund um diesen Fotowettbewerb, z. B. die zeitlich unbegrenzte Bekanntgabe und Veröffentlichung der Sieger unter Darstellung der Fotos durch alle Medien.
• die Erstellung des „Pferde- und Reitsportkalenders 2017“ und dessen Verkauf und sonstige Verwertung für Rechnung der Raiffeisen Westfalen Mitte eG
• zeitlich unbegrenzte Nutzung der Fotos für zukünftige Druckmaterialien wie z.B. Flyern oder Produktkatalogen der Raiffeisen Westfalen Mitte eG einschließlich der Verbreitung dieser Erzeugnisse, auch mit Mitteln des Internets
• zeitlich unbegrenzte Präsentation auf der Homepage www.rwm-eg.de zu jeglichen Zwecken
Eine darüber hinaus gehende Nutzung der eingereichten Bilder, ob prämiert oder unprämiert, ist nur mit dem Einverständnis des Urhebers möglich.

7. Preise
12 Fotos werden von einer Jury prämiert und auf den Monatsblättern des RWM-Kalenders “Pferde- und Reitsport 2017“ abgebildet. Die Jury setzt sich aus Mitarbeitern der RWM zusammen, sie entscheidet anhand der Kriterien Idee, Motiv und Umsetzung über die Veröffentlichung im "Pferde- und Reitsportkalender 2017". Die so ausgewählten 12 Sieger erhalten neben einem Ansichtsexemplar des Kalenders, jeweils einen Gutschein über einen Sack RLBS Kräuter-Müsli. Unter den restlichen Teilnehmern werden 2 Tageskarten für das Hallenturnier in Münster und jeweils ein Gutschein über 100 EUR und 50 EUR von unseren Raiffeisen-Märkten ausgelost.

8. Veröffentlichung
Auch die nicht prämierten Bilder werden nach Beendigung der Fotoaktion auf der RWM-Homepage unter der Rubrik „Aktuelles - Fotowettbewerb“ präsentiert, ohne das ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht. Dieses Archiv nutzt ein Kommentarsystem mit dem die Besucher Kommentare zu den Einträgen abgeben können. Obwohl die Administratoren dieser Seite versuchen, alle unerwünschten Beiträge von diesem System fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge zu überprüfen. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus und die Eigentümer dieser Websites können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.

9. Teilnahme Minderjähriger
Die Teilnahme Minderjähriger ist nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten möglich. Beim Hochladen digitaler Fotos gilt insoweit folgendes: Wird auf der Wettbewerbsseite das entsprechende Häkchen gesetzt, so wird dieses Einverständnis zur Teilnahme vermutet. Im Falle einer Prämierung oder Veröffentlichung der Fotos muss die Zustimmung der Erziehungsberechtigten in schriftlicher Form nachgereicht werden. Die Raiffeisen Westfalen Mitte eG behält sich das Recht vor, noch nicht volljährige Teilnehmer nachträglich zu kontaktieren, um das Einverständnis der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme nach diesen Bedingungen, insbesondere zur teilweisen Abtretung der Nutzungsrechte, einzuholen. Dieses Einverständnis ist Voraussetzung für eine weitere Teilnahme und einen Gewinn.

10. Datenschutz
Die Teilnehmer stimmen außerdem zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden. Diese Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur zur Durchführung des Wettbewerbs. Die Namen der Platzierten plus Angabe Ihres Wohnortes werden bei der Veröffentlichung der Sieger genannt. Im Übrigen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Das Teilnahmesystem verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine persönlichen Informationen, sondern dienen ausschließlich Ihrem Komfort.

11. Änderung der Teilnahmebedingungen / Schadensersatz
Die Raiffeisen Westfalen Mitte eG behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen ggf. auch unangekündigt zu ändern. Jegliche Schadensersatzverpflichtung im Zusammenhang mit der Fotoaktion, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Das gilt nicht für die Verletzung von Leben oder Gesundheit. Die Raiffeisen Westfalen Mitte eG kann nicht für die Verfehlungen der Wettbewerbsteilnehmer (z.B. Rechtsverletzung) haftbar gemacht werden.

12. Rechtsweg
Die Sieger werden unter Ausschluss des Rechtsweges ermittelt.